Kontakt: 0221 6778 237 0

Wie man den PageRank fälschen bzw. spiegeln kann

Welche Bedeutung hat der Pagerank?

Der PageRank ist nach wie vor einer der wichtigsten Indikatoren dafür, wie gut eine Seite ist. Zwar ist der PageRank aus SEO Sicht schon seit einiger Zeit nicht mehr der wichtige Rankingfaktor, der er war, dennoch spielt er immer noch eine große Rolle, wenn es im Bereich Suchmaschinenmarketing etwa um Erfolgsmessung, oder Linktausch geht.

Beschäftigt man sich also mit dem PageRank und wertet eine Seite danach, sollte man auch wissen, dass man den PageRank fälschen kann. Doch wie macht man das?

Wie kann man den Pagerank fälschen?

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine sehr häufig verwendete in diesem Zusammenhang ist das Spiegeln des PageRanks. Dabei spiegelt man den PageRank einer Seite, die einen möglichst hohen PageRank hat. Dabei braucht man dann lediglich eine 301 Weiterleitung auf diese Seite zu machen. Nach einiger Zeit wird dann die eigene Seite selbst den hohen PageRank annehmen. Doch hier ist Vorsicht geboten. Auf der einen Seite geht der PageRank, nachdem man die Weiterleitung wieder entfernt hat, beim nächsten Update ebenso wieder verloren, auf der anderen Seite muss man bedenken, dass der PageRank nur gespiegelt ist. Das heißt also, dass er bei einer Verlinkung nicht weitervererbt werden kann.

Vor Allem in der Vergangenheit war es häufig der Fall, dass der PageRank gefälscht wurde. Viele wollten so einfach gute Linkpartner bekommen, andere wiederum wollten mit dem falschen PageRank ihre Seite möglichst teuer verkaufen. Aber zum Glück kann man solche Domains gleich leicht identifizieren, wie diese den falschen PageRank erhalten haben. Das Internet bietet viele Online Marketing und SEO Tools, die auch noch kostenlos sind, um den wahren PageRank ausfindig zu machen. Ein solches Tool schaut dann beispielsweise nach, ob der PageRank echt, oder gespiegelt ist.

Man sollte sich also immer z.B. durch SEO Tools vergewissern, ob der PageRank, der in der Toolbar von Google angezeigt wird, richtig ist, oder nicht, denn ansonsten kann es leicht ein böses Erwachen geben. So zum Beispiel, wenn Sie im Zuge eigener SEO Maßnahmen für Ihre Website Backlinks mit PR einkaufen und sich auf einmal herausstellt, dass der angegebene PageRank mehr Schein als Sein ist und die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website nicht wie gewünscht vorantreibt.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Aachener Str. 1253, Bürogebäude 1, 50858 Köln
Telefon:+49 (0) 221 6778 237 0
Fax: +49(0) 221 6778 237 9