Kontakt: 0221 6778 237 0

Wie binde ich User an meine Blogs?

Die User akquirieren mit Hilfe der Suchmaschinenoptimierung ist ein wichtiger Schritt, um über einen qualitativ hochwertigen Traffic zu verfügen. Doch hat man die User erst einmal auf seinen Blog gebracht und auf diesen aufmerksam gemacht, geht es darum, dass man diese auch an den Blog bindet. Hier ein paar Tipps, wie man dies bewerkstelligen kann.
Einer der wohl wichtigsten Punkte, die man in diesem Zusammenhang beachten sollte ist, dass man den Blog aktuell hält. User werden sich in einem rasend schnellen Tempo vom Blog abwenden, wenn sie dort immer die gleichen Texte vorfinden und der Blog nicht regelmäßig aktualisiert wird. Am besten wäre es natürlich, wenn man in der Lage wäre, jeden Tag einen neuen Artikel online zu stellen. Doch oft geht dies aus Zeitgründen nicht oder einfach deshalb nicht, weil nicht so häufig Neuigkeiten zu dem Thema, zu dem man bloggt, zu berichten sind.
Videos und Bilder sind ein weiterer Faktor, auf den man beim Bloggen aufpassen sollte. Für User ist es angenehm, wenn das Gesagte mit Hilfe von Bildern oder sogar von Videos unterstrichen wird. Lieber ein paar Bilder, die selbstredend sind, und dafür etwas weniger Text, denn zu viel Text kann User unter Umständen verschrecken.
Bei der Artikellänge gilt, dass 200 bis 300 Wörter pro Artikel eine gute Länge sind. Es ist deshalb also wichtig, dass man relativ zügig zum Punkt kommt. Selbstredend ist, dass die Qualität des Inhalts entsprechend passen sollte. Für den Fall, dass man über ein Thema schreiben möchte, das viel mehr als 300 Wörter benötigt, könnte man sich überlegen, das Thema aufzugliedern und an mehreren Tagen darüber zu schreiben.
Einen Artikel schreiben ist das Eine. Es ist aber genauso wichtig, dass man sich an entstehenden Diskussionen beteiligt. Das zeigt den Usern, dass man sie schätzt und dass man sie ernst nimmt.
Darüber hinaus sollte man auf einen gewissen Mehrwert im Artikel achten. Ein solcher Mehrwert könnte zum Beispiel ein Link auf einen themenrelevanten Artikel sein, der noch zusätzliche und ergänzende Informationen bietet.
Man sieht also, dass es auch beim Bloggen einige Regeln zu beachten gibt. Befolgt man diese, kann man sicher sein, dass die Besucher das schätzen werden und mit einem Wiederkehren belohnen werden.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Aachener Str. 1253, Bürogebäude 1, 50858 Köln
Telefon:+49 (0) 221 6778 237 0
Fax: +49(0) 221 6778 237 9