Eine aktuelle Umfrage beschäftigt sich mit den Potentialen, die der E-Commerce noch bietet und so genutzt werden können. Dabei wurde der Markt der Lebensmittel genauer unter die Lupe genommen. Dabei kam heraus, dass ein Drittel der Befragten ihre Lebensmittel auch Online bestellen würden. Die einzige Bedingung lautete, dass der Online Lebensmittelshop eine ähnlich große Auswahl hat, wie das Lebensmittelgeschäft.
Lediglich ein Viertel der Befragten lehnte es kategorisch ab, Lebensmittel über das Internet zu bestellen. Diese Sparte scheint also noch viele Potentiale in sich zu tragen. Nur im Premium Lebensmittelbereich gibt es bereits vereinzelt einige Shops.
Wer also nach einer Geschäftsidee sucht, die viel Erfolg nach sich zieht, der kann sich überlegen in die Branche des Lebensmittelhandels einzusteigen.
Aus der Sicht der Suchmaschinenoptimierung wäre das Ganze ebenfalls eine Überlegung wert, da die Konkurrenz noch nicht groß ist und man so mit vergleichsweise einfachen Mitteln in den SERPs nach vorne kommen kann. Was im Finanz- oder Tourismusbereich fast nicht mehr zu schaffen ist, kann hier mit ein paar einfachen On- und OffPage Maßnahmen geschafft werden. Die Seite gut mit Keywords füllen, auf die interne Verlinkung achten und ein paar gute Backlinks und die ersten Ergebnisse sollten hier schon zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar