Mit einem Meta Robots-Tag wird Einfluss auf das Suchverhalten einer Suchmaschine genommen. Der Meta Robots-Tag befindet sich im Kopfbereich des Quelltextes und beinhaltet die Befehle index, noindex und nofollow. Mit diesen Eingaben wird gesteuert, ob die Webseite indexiert, nicht indexiert oder Links auf der Webseite nicht verfolgt werden sollen. Mit der zusätzlichen Eingabe einer Robots.txt-Datei wird der Durchsuchung ganzer Verzeichnisse entgegengewirkt.