Anhand der Konversions-Rate (engl. Conversion Rate) wird der Anteil an Besuchern gemessen, die z.B. in einem Onlineshop einen Kauf getätigt haben. Die Konversions-Rate errechnet sich wie folgt: 100 mal die Anzahl der Transaktionen geteilt durch die Anzahl der Besuche einer Webseite. D.h. wenn z.B. 1000 Besucher auf ein Angebot geklickt haben, davon 100 einen Kaufvertrag abgeschlossen haben, läge die Konversions-Rate 10%.