JavaScript wurde von Netscape entwickelt und stellt eine Script-Sprache dar, die sich zur Verwendung in HTML-Dokumenten eignet. Da Suchmaschinen-Spider diese Script-Sprache nicht ausreichend interpretieren können, wird sie gern zur Verbreitung von Spam eingesetzt. JavaScript verfügt über zahlreiche dynamische Funktionen, da diese Sprache erst im Browser selbst ausgeführt werden kann. Somit wird JavaScript oft im Zuge von Weiterleitungen verwendet.