Google Dance bezeichnet das „Tanzen“ der Suchergebnisse beim einen Update des gesamten Suchindexes. Dabei konnte es vorkommen, dass die gleiche Suchanfrage unterschiedliche Ergebnisse einbrachte. Das Phänomen kam deshalb zustande, weil die Daten kontinuierlich die Server wechselten und bei einer Suchanfrage jeweils der eine oder der andere Server damit angesprochen werden konnte. Mittlerweile ist Google Dance nicht mehr zu beobachten, da Google wahrscheinlich eine kontinuierliche Aktualisierung des Indexes vornimmt.