Cloaking ist eine Methode, mit deren Hilfe der Suchmaschine eine andere Seite präsentiert wird, als sie der eigentliche Besucher zu sehen bekommt. Dabei wird eine rein textbasierte HTML-Webseite ins Netz gestellt, die von der Suchmaschine ausgelesen werden kann. Klickt der Besucher auf solch eine Webseite, bekommt er eine entsprechend andere Seite mit multimedialen Inhalten angezeigt, die z.B. mit Flash-Intros oder ähnlichem ausgestattet ist.