Kontakt: 0221 6778 237 0

Neues Google Trends Feature

Google Trends gehört bereits für die meisten SEOs zum Standard-Tool. Mit Google Trends kann man herausfinden, wie oft ein bestimmtes Keyword gesucht wird. So kann man im Vorhinein abschätzen, ob ein Keyword, das man als relevant für seine Seite erachtet, es der Mühe Wert ist, die Seite auf dieses hin zu optimieren.
Google hat nun ein neues Feature für Google Trends herausgebracht. Es nennt sich Google Trends for Websites. Mit Hilfe von Google Trends for Websites lässt sich nun auch die Entwicklung des Traffics auf einer Webpage aus den Augen Googles analysieren.
Alexa und Compete besitzen eine solche Funktion schon seit einiger Zeit. Nun hat auch Google diese Funktion aufgenommen und bietet eine gute Alternative zu den zuvor genannten Konkurrenten Alexa und Compete.
Wie man es aus dem „normalen“ Google Trends bereits kennt, werden neben der Entwicklung des Traffics, auch die Länder, aus denen die meisten Besucher kommen, angezeigt. Google Trends for Websites hat auch noch weitere Funktionen, die es zu einem geeigneten Mittel für die Webanalyse machen. So kann man sich zum Beispiel auch ansehen für welche anderen Seiten sich ein User einer bestimmten Domain interessiert hat und darüber hinaus auch welche Suchbegriffe dieser bei Google gesucht hat.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Aachener Str. 1253, Bürogebäude 1, 50858 Köln
Telefon:+49 (0) 221 6778 237 0
Fax: +49(0) 221 6778 237 9