Kontakt: 0221 6778 237 0

LSI vermehrt von Google verwendet

Das Latent Semantic Indexing – oder kurz einfach LSI genannt – ist momentan eines der aktuellsten Themen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Bei der LSI geht es im Prinzip darum, dass eine Suchmaschine eine Seite und deren Relevanz für das Ranking nicht mehr nur anhand der einzelnen Keywords bewertet, sondern dass der Inhalt einer Seite in einem thematischen Zusammenhang gesehen wird und das Rating auf Grundlage der Relevanz des Inhaltes bestimmt wird.
Viele SEOs gehen mittlerweile davon aus, dass dies eine weitläufige Auswirkung auf die Suchmaschinenoptimierung mit sich bringt. So wird davon gesprochen, dass beispielsweise Backlinks nicht mehr nur anhand des Linktextes (und des PageRanks) gewertet werden, sondern, dass vielmehr darauf geachtet wird, welchen Trust eine Seite hat und wie themenrelevant der Inhalt der Seite, von der der Link kommt, im Vergleich zur Website selbst ist.
In diesem Zusammenhang sprechen dann viele davon, dass man nicht mehr von SEO (Search Engine Optimization) sprechen sollte, sondern von LSO (Latent Semantic Optimization). Im Zuge dessen, sollte man die Kriterien, die bei der LSI als wichtig erachtet werden, berücksichtigen und so die Suchmaschinenoptimierung neu definieren und praktizieren.
In wie weit die LSI allerdings schon von den Suchmaschinen praktiziert wird, kann man nicht genau sagen. Viele der Annahmen scheinen auch bei einem genaueren Hinsehen keinen Sinn zu ergeben – zumindest nicht so, wie dies von machen SEOs gesehen wird. So erscheint es äußerst unlogisch, warum ein Backlink von einer themenverwandten Seite besser sein sollte, als von einer Seite, die nicht themenverwandt ist. Ein Link ist schließlich eine Empfehlung eines Webmasters. Eine solche Empfehlung kann man auch auf Seiten geben, die nichts mit dem Inhalt der eigenen Seite zu tun hat.
Richtiger erscheint allerdings die Annahme, dass der Trust eine große Rolle spielt. Dieser scheint in der letzten Zeit den PageRank immer mehr abzulösen.
Man sollte also auch oft einmal über neue „Trends“ nachdenken und ob diese überhaupt Sinn machen, bevor man ihnen blind folgt. Bei der LSO und der LSI kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass nicht alles so ist, wie man vielerorts lesen kann.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Aachener Str. 1253, Bürogebäude 1, 50858 Köln
Telefon:+49 (0) 221 6778 237 0
Fax: +49(0) 221 6778 237 9