Kontakt: 0221 6778 237 0

Einsatz von Attributen zur Webseitenoptimierung

Man sollte sich auch den Quelltext seiner Seite anschauen. Hier gibt es viele Stellen, um seine Seite so zu promoten, dass sie von den Kunden gefunden wird.  Attribute sind Optimale Hinweise hinter den Links im HTML Code. Zunächst einmal sei hier das Title Attribut erwähnt. Das Title Attribut wird als Option an einen Link angehängt. Er stellt in Kurzform die Seite da, die der User bekommt, wenn er dem Link folgt. Suchmaschinen mögen Title angaben. Vor allem  merkt der Crawler der Suchmaschine dann, dass diese Site nicht nur Doorway- Charakter hat. Doorway Seiten gelten als Suchmaschinenmanipulierer und werden deswegen gerne mit Maluswerten bedacht. Eine weiteres nützliches Attribut ist das Alt- Attribut. Ein Bild kann man bekanntlich schwer indexieren. Deswegen kann man im ALT Attribut das Bild charakterisieren. Der Text erscheint im Browser dann, wenn das Bild nicht angezeigt werden kann. Das ist bei schmalbandigen Verbindungen der Fall oder zum Teil in spartanischen Browsern. Lynx ist so ein Teil.  Hier kann man sehr genau Schlüsselwörter unterbringen. Am Besten geht man so vor, wie in der großen Boulevardzeitung mit den vielen schönen Bildern. Man hat 5 Wörter zur Verfügung um den Betrachter zu locken. So ähnlich geht das auch mit dem Webcrawler – wenige Wörter müssen reichen um die Site zu verindexieren. Auch hier gilt natürlich – man denke an seine Zielgruppe. Gewonnen hat, wer die Suchworte seiner Zielgruppe am besten trifft.
Ein Nebeneffekt haben die erwähnten Seiten. Die Site wird zusätzlich noch barrierefrei. Ein sehbehinderter Mensch bekommt die Chance, diese Seiten korrekt zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Aachener Str. 1253, Bürogebäude 1, 50858 Köln
Telefon:+49 (0) 221 6778 237 0
Fax: +49(0) 221 6778 237 9