Kontakt: 0221 6778 237 0

Ein gutes Ranking trotz Flash Seite?

Seit einiger Zeit wurde ja bekannt, dass Adobe eine Zusammenarbeit mit dem Suchmaschinenriesen Google eingegangen ist und es so nun deutlich erleichtert wurde, bzw. erst möglich wurde, dass Inhalte, die in Flash Dateien sind, von der Suchmaschine ausgelesen werden können. Es gibt aber auch noch eine andere Möglichkeit, wie man eine Seite, die rein auf Flash basiert, auf gute Platzierungen bringen kann. Der einzige Haken dabei ist, dass diese Vorgehensweise nur bis zum nächsten Update hält bzw. bis zur erneuten Durchsuchung der Seite.
Die Rede ist von der so genannten Bait and Switch Methode. Hier geht man so vor, dass man zunächst auf der gewünschten URL eine reine HTML Seite anlegt. Damit der größt-mögliche Nutzen aus dem ganzen Unternehmen erzielt werden kann, sollte diese HTML Seite bereits suchmaschinentauglich und Suchmaschinen optimiert gestaltet sein, damit diese in weiterer Folge in den SERPs so weit oben, wie möglich landet.
In weiterer Folge dann wird die eigentliche Flash Seite auf der URL eingestellt. So behält die Seite bis zur nächsten Durchsuchung die bereits erzielten Platzierungen.
Wird die Seite dann neu durchsucht und der Crawler entdeckt, dass es sich nun um eine reine Flash Seite handelt, wird diese in den aller meisten Fällen fallen. Jedoch muss man sagen, dass je besser die Seite zuvor mit der HTML Version platziert war, desto besser wird dann auch die Flash Version in den SERPs auffindbar sein. Nachdem Google ja mittlerweile in der Lage ist, Inhalte aus Flash Dateien zu extrahieren, dürfte das Fallen umso geringer ausfallen, je ähnlicher sich die beiden Seiten vom Inhalt her sind.
In jedem Fall sollte man allerdings einen Blog an die Seite anhängen, der das Abfallen in den Platzierungen ebenfalls bremsen, oder sogar verhindern kann. Die Blogs sind nämlich heiß geliebtes Content Futter für die Suchmaschinen, die es ja bekanntlich lieben, wenn vieler neuer relevanter Content auf der Seite hinzukommt. Selbstverständlich sollte der Blog auf HTML Basis erstellt werden, damit die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Aachener Str. 1253, Bürogebäude 1, 50858 Köln
Telefon:+49 (0) 221 6778 237 0
Fax: +49(0) 221 6778 237 9