Wie immer wird einmal im Jahr eine Liste mit den am häufigsten gesuchten Begriffen im Internet herausgegeben.

1.    eBay
2.    Wetter
3.    Google
4.    Sex
5.    Routenplaner
6.    Yahoo
7.    Wikipedia
8.    Telefonbuch
9.    Porno
10.    MSN

Diesmal fehlen Namen wie Paris Hilton oder Britney Spears, aber auch Knute hätte durchaus auf der Liste stehen können – auch wenn der Namen mittlerweile wirklich nervt. Für einen SEO bedeutet das natürlich – schön wär´s mit einem dieser Keywörter auf Platz 1 zu stehen.

Schreibe einen Kommentar