Kontakt: 0221 6778 237 0

Besseres Ranking durch Videos auf Youtube

Man kann getrost sagen, dass Youtube eines der am meist besuchten Portale der heutigen Zeit ist. Es ist zudem keine Neuheit, dass man durch Videos, die man bei Youtube einstellt, in den SERPs bei Google ganz oben aufscheinen kann. Eher neu dürfte aber der folgende Zusammenhang sein: es scheint nämlich auch möglich zu sein, dass man durch Videos auf Youtube auch für die eigene Domain ein besseres Ranking in den Suchergebnissen erreichen kann.
Möchte man allerdings diesen Rankingfaktor für sich nützen, dann sollte man einige Dinge beachten, denn ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass ein gesetzter Link in der Beschreibung aus SEO-technischer Sicht gar nichts bringt.
Möchte man das Ranking der eigenen Seite verbessern, dann muss man ganz vorne ansetzen. So muss man, bevor man das Video hochladen möchte, der Datei einen geeigneten Namen geben. Klar sollte sein, dass der Name die Keywords enthalten sollte, für die man dann anschließend in den SERPs wiedergefunden werden möchte. Hat man das Video dann auf den Server von Youtube geladen, muss man noch die verschiedenen Anpassungen vornehmen. Das heißt im Detail, dass der Titel, die Beschreibung und die Tags richtig eingestellt – also mit den passenden Suchbegriffen versehen – werden. Ist das erledigt, holt man sich den Code, den Youtube für das eingestellte Video bereitstellt, und bindet diesen auf der eigenen Seite ein. Den größten Effekt kann man erzielen, wenn man das Video auf einer Seite unterbringt, die das gleiche Thema zum Inhalt hat. Somit kann man sicherstellen, dass die beim Video eingebauten Keywords, auch im Text der Seite vorkommen, was für Google so viel bedeutet, als dass Video und Inhalt kohärent sind.
So werden dann die Zugriffszahlen auf der eigenen Seite steigen und darüber hinaus auch das Ranking in den SERPs.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Aachener Str. 1253, Bürogebäude 1, 50858 Köln
Telefon:+49 (0) 221 6778 237 0
Fax: +49(0) 221 6778 237 9