Kontakt: 0221 6778 237 0

2009 wird das Jahr von SEO und SEM

Einer aktuellen Studie mit dem Namen „Online Marketing Trends 2009“ zufolge, wird dieses Jahr das Jahr der Suchmaschinenoptimierung und des Suchmaschinenmarketings werden. Bei der Studie wurden nämlich insgesamt fast 500 Unternehmer bzw. Marketingbeauftragte befragt, was ihrer Meinung nach 2009 im Marketingplan nicht fehlen darf. Dabei gab die überwältigende Mehrheit der Befragten an, dass SEO und SEM verstärkt zum Einsatz kommen werde. Des Weiteren gaben die Probanden an, dass sie ebenso Werbearbeit in Social Web Portalen für sehr wichtig halten. Ebenfalls als unentbehrlich für die meisten ist, dass die Webseite des Unternehmens über eine sehr gute Usability verfügt und regelmäßig Newsletter verschickt werden. Abrunden soll die gesamten Online Marketing Tätigkeiten ein dementsprechendes Controlling, welches es ermöglicht, die Erfolge, die erzielt werden konnten, in Zahlen auszudrücken und so messbar zu machen.
Ein eher abnehmender Trend ist das Betreiben eines Blogs. 2007 gaben noch 60 Prozent der Befragten an, dass sie verstärkt versuchen werden, sich in Blogs aktiv zu beteiligen. Bei der aktuellen Umfrage war es nur noch knapp die Hälfte.
Einer der Gründe für die fast einstimmige Entscheidung, dass SEO und SEM eine entscheidende Rolle spielen ist sicherlich die Wirksamkeit dieser beiden Online Marketing Formen. Sowohl das Suchmaschinenmarketing, als auch die Suchmaschinenoptimierung garantieren nämlich die Erhöhung des Traffics und somit auch des Absatzes und des Umsatzes, bei vergleichsweise geringen Kosten und einem geringen Streuverlust. Zudem kann durch SEO und SEM auch die Marke und die Seriosität für die Kunden gesteigert werden, da gute Platzierungen in den Suchmaschinen für User nämlich gute Qualität und Seriosität bedeutet.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Aachener Str. 1253, Bürogebäude 1, 50858 Köln
Telefon:+49 (0) 221 6778 237 0
Fax: +49(0) 221 6778 237 9